Wissenswertes

Was ist gefachtes Garn?

Farbverlaufsgarn ist gefacht, nicht verzwirnt. Das heißt die einzelnen Fäden liegen nebeneinander.

Was ist ein Ei?

Liebevoll werden diese gewickelten Knäuel/Bobbel/Wickel von mir DrachenEier genannt. Ralphs Vater hatte eine kleine Schmuckmanufaktur. Die übrig gebliebenen Steine und meine Vorliebe für mystisches, brachte diesen Namen hervor.

Welche Variationen gibt es bei Drachenstein?

Normaler Verlauf: Jeder Farbabschnitt ist Uni zu sehen

Tuchverlauf: Jeder Farbabschnitt ist Uni zu sehen und die einzelnen Abschnitte werden nach außen größer. Geeignet für alle Projekte, deren Reihen länger werden. Z.B. Tücher oder Poncho´s aber auch ein Rock sehen damit besonders schön aus

Sanfter Verlauf: Keine Farbe ist Uni zu sehen. 

HitMix: Knotenlose DrachenEier. Jeder Faden hat eine Farbe die von Anfang bis Ende nicht wechselt. Der günstige Einstieg in die Bobbel-Welt

Uni: Jede Farbe kann einzeln als Kontrast oder für ein Uni Projekt bestellt werden. 

Maßtabelle und Gewichte / Informationen:

Für 50% Baumwolle / 50% Polyacryl und für 100% Wolle Merino:

  • 3-fädig 500m ca. 100g (100m ca. 20g)
  • 4-fädig 375m ca. 100g (100m ca. 26,6g)
  • 5-fädig 300m ca. 100g (100m ca. 33,3g)
  • 6-fädig 250m ca. 100g (100m ca. 40g)

Für 100% gekämmte Baumwolle:

  • 3-fädig 566m ca. 100g (100m ca. 17,5g)
  • 4-fädig 425m ca. 100g (100m ca. 23,5g)

Gewickelt wird in 100m Schritten. Fadenzahl, Lauflänge und Verlaufsart können ausgewählt werden. Bitte sieh dir die Auswahl immer beim einzelnen Artikel an. Es gibt Bobbel die auf eine bestimmte Fadenzahl und/oder Lauflänge begrenzt sind.

Bei Längen über 2000m wird das DrachenEi auf zwei bzw. mehrere einzelne Bobbel geteilt. Warum?
Die riesigen Bobbel sehen zwar toll aus aber es gibt Nachteile, die von den meisten nicht beachtet werden:
 
Gern wird von Innen begonnen. Je größer so ein Bobbel ist, desto instabiler wird er Richtung Ende und fällt leichter zusammen. Dies führt oft zur sogenannten "Wollkotze" und der Kunde ist dann unzufrieden.  Die Wenigsten denken einfach daran, bei diesen Längen von außen zu beginnen und gegebenenenfalls die Farben andersherum zu bestellen.

Zum Anderen mag man ja vielleicht das eine oder andere Projekt auch mal zum Handarbeitstreff mitnehmen oder vom Sofaplätzchen auf die Terrasse wechseln. Bedenke, bei 2000m 4 fädig wiegt so ein Bobbel schon zirca 540g und er ist mit ca. 22-25cm Durchmesser schon Mal recht groß. 
 

Erfahrungswerte für den Verbrauch:

Pullover/Cardigan für den Körper:                   

S/M = ca 700m-900m                                   

M/L = ca. 800m-1100m                                

L/XL = ca. 1000m-1300m                                    

XL/XXL = ca. 1300m - 1500m                      

XXL/XXXL = ab 1500m - 1700m

Für Tücher oder Schals empfehle ich gerne:

Klein: als Halstuch 500m bis 600m

Mittel: Schultergröße 800m bis 1000m

Groß: alles was über die Schulter geht ab 1000m

ALLE ANGABEN SIND SCHÄTZ- UND ERFAHRUNGSWERTE! Der tatsächliche Verbrauch ist abhängig von der Technik, dem
Muster und ob man eher locker oder fest arbeitet.

 

Welches Material verwende ich?

Es stehen mir alle Farben von TVU in einem homogenen Gemisch aus 50% Baumwolle / 50% Acryl zur Verfügung. 

Auszug aus dem Nachweis meines Lieferanten. Stand heute 01.07.2015
Ökologische Produktdatenbank: Zum Behandeln und Färben der Garne kommen ausschließlich geprüfte Farbstoffe und Hilfsmittel namhafter Lieferanten aus Deutschland und der Schweiz zum Einsatz. Entscheidungskriterium ist hierfür unter anderem die Zertifizierung nach "Öko Tex-Standard 100, Schadstoffgeprüfte Textilien" (Produktklasse I für Babys geeignet). Diese Auszeichnung dürfen nur Textilien tragen, die umfassenden analytischen Prüfungen standhalten. Mit Hilfe von Sicherheitsdatenblättern wird ständig eine umfangreiche, betriebliche Datenbank aktualisiert, in der alle ökologischen Daten der Produkte, zum Beispiel deren Wassergefährdungsklasse,gesammelt werden. So kann die Vielzahl der angebotenen Produkteaussagekräftig auf ihr ökologisches Wirken hin verglichen und Entscheidungen schneller getroffen werden.

Aus 100% Wolle Merino habe ich derzeit ca. 60 Farben zur Verfügung.

Auszug aus der Musterkarte meines Italienischen Lieferanten: 
100% WV lana Merino extrafine irrestringibile Schurwolle
DIN ISO Zertifiziert 9001 2008
Handwäsche, Nicht in den Trockner, Nicht Reinigen, Bügeln Stufe 2
 

Wissenswertes über Merino Garn:

Die Faserfeinheit reicht von 14,5 bis 23,5 Mikrometer (menschliches Haar 30 Mikrometer). Sie ist wesentlich hochbogiger als z. B. die von Crossbred-Wollen, was zu Griff- und Volumenvorteilen führt. 

Die Merinowolle ist feiner und sehr elastisch. Sie ist daher besonders für den Einsatz im körpernahen Kleidungsbereich beispielsweise als Baselayer (Zwiebelschalenprinzip) geeignet. Die kommerziell eingesetzte Feinheit der Merinofaser kann bis zu 16,5µ (super fine merino wool) betragen, was zu einer extrem feinen und hochwertigen Ware führt.

  • Wolle hat eine so genannte natürliche Thermoregulations-Eigenschaft. Da Wollwaren (bezogen auf ihr Gesamtvolumen) aus bis zu 85 % Luft bestehen und das Gewebe Konvektion verhindert, eignen sie sich als Wärmeisolatoren. Umgangssprachlich heißt es deshalb, dass Wolle gut „wärmt“, obwohl Wolle selbst eigentlich nur die Wärme des Körpers speichert.
  • Wolle kann große Mengen an Wasserdampf aufnehmen, die Oberfläche stößt Wasser jedoch ab. Die Aufnahme kann bis zu 33 % des Trockengewichts der Wolle betragen, ohne dass sie sich feucht anfühlt. Außerdem leitet sie die Feuchtigkeit wesentlich schneller ab als beispielsweise die viel verwendete Baumwolle.
  • Wolle nimmt Schmutz schlecht an, die elastische Faser knittert kaum.
  • Sie ist sehr farbbeständig und schwer entflammbar. Sie brennt nicht, sondern verkohlt nur.
  • Wolle nimmt im Gegensatz zu Kunstfasern wenig Gerüche (z. B. Schweiß) an und hat eine natürliche Selbstreinigungsfunktion – aufgenommener Geruch wird wieder an die Luft abgegeben, die Wolle riecht nach kurzem Lüften wieder neutral und frisch.
  • Sie kann Schweiß chemisch binden und somit lange neutralisieren.

Quelle: Wikipedia

Was bedeuten eigentlich die Pflegesymbole auf den neuen Artikeletiketten?

Seit September 2020 haben wir auf unseren Artikeletiketten die international genormten Pflegesymbole angegeben. So kann man auf einen Blick erkennen, wie das Garn zu Waschen und zu Pflegen ist. Eine Erklärung und Übersicht der Pflegesymbole finden Sie im Downloadbereich . Weitere Informationen zur nachhaltigen Textilpflege hier
clevercare_lang_line_black

Wie kommen die Eier zu dir?

Geliefert werden die DrachenEier mit DHL.  Hier unter: Versand- und Zahlungsbedingungen stehen alle Informationen nocheinmal detailiert. 
Seit Februar 2020 liegt dem Paket keine Rechnung mehr bei. Das ist einfach im digitalen Zeitalter ökologischer. Wer seine Rechnung als Pdf haben möchte, kann diese sehr gerne anfordern. Einfach im Bemerkungsfeld "Rechnung" eintragen, dann kommt diese per Mail.

Sammelpunkte:

Das Pdf zum Download bekommt man im Downloadbereich
Ausdrucken, Punkte aufkleben, ausfüllen und in einem frankierten Brief an uns schicken. Nach Erhalt senden wir einen 10% Gutschein für den nächsten Einkauf im Shop per Email zu.

Dann gibt es noch einen Hinweis zu Reklamationsgründen:

Die Eier werden maschinengestützt und mit Handarbeit gewickelt. Leider ist die Maschine nicht immer perfekt und bei so manchen Geschwindigkeiten sieht man nicht jedes Problemchen. Schlaufen können da schon mal passieren, sollten aber nicht vorkommen. Ist doch mal eine da, dann bitte nicht weiter schieben sondern einfach im Handarbeitsstück mit verarbeiten. Natürlich versuchen wir immer, einwandfreie Qualität herzustellen. Sollte es dennoch einmal zu einer Reklamationen kommen, dann umgehend per Mail an: info@drachenstein.biz  oder das Formular Kontakt nutzen, wir werden für JEDES Problem eine Lösung finden!

Ich hoffe nichts vergessen zu haben und wenn Ihr Tipps für diese Seite habt, freue ich mich auf eine Email.